Menu
Menü
X

Heinz Kropp besucht mit seinem Barfusspfad die Kita

Anfang April….früh am Morgen kam Herr Kropp mit vielen Taschen und Koffern in die Kita. Neugierig schauten die Kinder und fragte, was nun passiert. Geheimnisvoll verschwand Herr Kropp mit all seinen Utensilien im Turnraum. Kurze Zeit später hatte er im Turnraum seinen Barfussparcour für die Kinder aufgebaut.

Es gab einen Weg, den die Kinder mit bloßen Füßen gehen konnten, auf diesem Weg waren unterschiedliche Dinge ausgelegt, wie zum Beispiel: kleine Holzstöcke; Ringe; Steinchen; Teppiche; glatte und rauen Oberflächen. Dies alles konnten die Kinder mit ihren „nackten“ Füßen erspüren, ertasten; erfühlen.

Außerdem konnten sie noch ihre Standfestigkeit auf einem Wackelboard prüfen und ihre Füße als Hände benutzen, um Dinge mit den Füßen zu greifen und umzusetzen.

Den Kindern hat der Besuch von Herrn Kropp sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns, wenn er mal wieder zu uns in die Kita kommt. 


top